Opel Blitz L701 Einheitsfahrerhaus

Roden Nr.: 719   1:72

 

Der eher für Flugzeuge bekannte ukrainische Hersteller Roden führt auch im Militärbereich einige interessante Bausätze im Programm. So auch den Kit des Opel Blitz L701 mit Einheitsfahrerhaus. Dieser enthält weit über 127 durchweg fein detaillierte und sauber gespritzte Teile(124 Plastikteile, 3 Klarsichtteile).Die sich auf drei Spritzgussrahmen und einer Klarsichtfolie verteilen. Lediglich etwas Grat und einige Auswerfermarken sind zu entfernen. Die Klarsichtteile sind nicht extra verpackt, darum Vorsicht um diese nicht zu zerkratzen. Ein gut detaillierter Motor zur Darstellung mit geöffneter Motoraumhaube ist vorhanden. Die Verkabelung des Motors ist im Eigenbau anzufertigen. Die Holzmasserung des Aufbaues ist gut wiedergegeben. Den Aufbau kann man individuell gestalten, mit oder ohne Sitzbänke bzw. mit Plane. Auch ein kleiner Decalbogen ist dem Bausatz beigelegt. Die Bauanleitung ist gut übersichtlich beschrieben. Eine Farbtabelle sowie eine Zeichnung zur Bemahlung sind in der Bauanleitung angegeben. Im Großen und Ganzen ein tolles Modell im kleinem Maßstab.

Preis / Leistung sind OK

Mario Hobisch